Posts

Es werden Posts vom Juli, 2018 angezeigt.

Buchrezension: Die ultimative Fuck-it-Liste - A.L. Lang

Bild
Hallo zusammen, nachdem ich mich in den letzten paar Wochen ständig mit Werken zum über die Themen Neurologie und Psychologie "rumgeschlagen" habe, wollte ich mal wieder etwas mit weniger Tiefgang lesen. Kurzer Spoiler vorweg: Ich habe jedoch meine Lektion gelernt. Das nächste Buch wird wieder ein Sachbuch.

Um ehrlich zu sein, hatte mir der Titel des Buches so gut gefallen, dass ich kaum widerstehen konnte. Da auch die Beschreibung vielversprechend klang, habe ich sofort zugeschlagen und die "Ultimative Fuck-it-Liste" bestellt. Ich hatte mich schon eingestellt auf bitterbösen Humor und zynische Bemerkungen zu den "Lebenswünschen" des Otto-Normalverbrauchers.

Als ich die ersten 20-30 Seiten gelesen hatte, war ich noch frohen Mutes, dass das Ganze schon noch Fahrt aufnehmen wird - geduldig habe ich mich also weiter durch das Buch gekämpft. Als ich ungefähr die Hälfte gelesen hatte, traf es mich plötzlich wie aus heiterem Himmel: es wird gar nicht besser. Und …

Buchrezension: Unser verrücktes Gehirn - Dean Burnett

Bild
Hallo zusammen,heute möchte ich Euch ein (im Großen und Ganzen) recht kurzweiliges Sachbuch über das schusselige Organ, das unser Leben lenkt, vorstellen.
Bei der Bewertung dieses Buchs habe ich mich ehrlichgesagt etwas schwer getan, weil mir manche Kapitel wirklich gut gefallen haben und andere Abschnitte eher langweilig schienen. Hier spielt natürlich zum einen der individuelle Geschmack des Lesers eine große Rolle, andererseits ist die Schuld teilweise auch direkt bei mir zu suchen (sorry!), da dies das dritte Buch zum Thema Gehirn in Folge ist und ich in der Vergangenheit schon viele Bücher zu den Themen Neurologie und Psychologie gelesen habe. In dieser Hinsicht ist es also eine Leistung, für die der Autor definitiv Anerkennung verdient, neue Felder anzusprechen, von denen ich noch nichts gelesen habe. 
Wenn man dieses doch recht subjektive Thema "persönliches Vorwissen" mal außen vor lässt, kann man durchaus sagen, dass die Inhalte passend gewählt sind und in einer unter…